Skip to main content

Coaching im Unternehmen

Das Unternehmen floriert,

wenn es den Mitarbeitern gut geht. Dauerstress bewegt die Mitarbeiter zur Trägheit, das macht sich an den Zahlen des Unternehmens bemerkbar. Es ist ja nicht unbedingt die unternehmerische Leistung der Mitarbeiter, die einen Dauerstress erzeugen, das ist natürlich auch nicht auszuschließen. Viele unbewusste Konflikte werden mit auf den Arbeitsplatz gebracht, dazu gehören z. B.:

  • Probleme in der Familie
  • Muster durch Erziehung
  • Mobbing
  • weitere Faktoren

Der Unternehmer kann dort erfolgreich entgegenwirken, in dem er dafür sorgt, dass seine Mitarbeiter ihre Arbeit freier ausführen können. Mit der CTW-Hypnose wird die Stressreaktion deutlich reduziert und kann nach einer vorgegeben Trainingsphase immer wieder eigenständig angewendet werden. Als Coach werde ich Ihren Mitarbeitern das nötige Wissen dazu vermitteln.

Die Einzelnen Persönlichkeitstypen können auch für den Unternehmer wichtige Daten liefern, z. B. wo zwischenmenschliche Probleme im Team entstehen. Diese Problematiken werden in Einzelarbeiten aufgedeckt und reduziert. 

Die Projektarbeit kommt dabei auch nicht zu kurz, sie wird mit einem mentalen Training durchgespielt, Probleme im Ablauf werden aufgespürt und die anschließende Funktionalität gefestigt. 

Gruppenarbeit

Es hat sich herausgestellt, dass kleinere Gruppen ( von 5-8 Personen) sinnvoller ist, denn die Hypnose arbeitet bei den Klienten. Es braucht die Möglichkeit der Beobachtung, um eine bestimmte Lenkung zu erzeugen. Eine abschließende Besprechung ist unumgänglich und mit einer kleineren Gruppe besser durchführbar.